Samstag, 13. Juli 2013

Bilder aus Bremen heute in dieser Streetart Sammlung

Hier eine liebevolle Streetart Deko des Telefonkastens (wie heißen diese Kästen, die für den schnellen Internetzugang aufgebaut wurden?).

Rote Schleife und Herzchen: Dank für schnelleres Internet :-)

Streetart Sammlung:  Heute einige Bilder aus Bremen:

Das Foto passt doch gut in diese online Streetart Sammlung.


Dieser Kasten steht in Bremen. Weitere Bilder verschiedener Streetarts in Bremen weiter unten im Beitrag sowie im Laufe dieser Woche in neuen Beiträgen hier im Blog.





Hier in der Sammlung finden sich aber auch Bilder, Stencils, Aufkleber und weitere Dinge der Urban Art aus Stuttgart, Freiburg, Basel, Hamburg, Stockholm, London,  und bald weitere Städte.
Sammlung Streetart Bilder im Blog.


Dieser Beitrag entsteht gerade beim Fernsehen. Samstag Abend James Bond. Ziemlich eckige Nase hat der, wenn man die HD Variante schaut.

Dieses Alarmgesichert Schild gehört auf den bemalten Kasten.  Dazu eben das Herzchen.


Eben gelernt:  Singular = graffito, nicht graffiti, welches den Plural darstellt.  Und graffities gibts nicht.


Eigentlich gehts ja um Bilder von den unterschiedlichsten Aspekten der Streetart hier in der Sammlung.  Das geht bis zur Bemalung der Garage oder von Hauswänden und auch Aufklebern mit kreativem Aspekt.

Im weitesten Sinne geht es um Kunst im öffentlichen Raum, besser gesagt KREATIVITÄT im öffentlichen Raum.  Das ergibt also eine ziemlich weite und etwas diffuse Definition des Gegenstands dieser Sammlung. Was ist Streetart?  ....  wird hier also sehr liberal beantwortet.  Siehe z.B. unseren Begrif  des Streetart Readymade (Siehe   Streetart Readymade  oder Mundwasser für den Hund oder den Jeff Koons Style Streetart Readymade als Beispiele meiner weitgehenden Streetart Definition für diese Sammlung).



..

Grafitto auf Hauswand zum Schutz gegen Grafitti (so heißt´s richtig - wie vorhin gelernt. Oder?)


 Wand mit Buddha bemahlt. Kunst am Bau?  Oder eher Kunsthandwerk an der Wand.  Weitestgehend auch eine Form der Streetart.

In Bremen malen und sprayen die Leute gern, in Basel findet man öfter mal ein Stencil: Stencil Basel, darunter meine aktuellen Top5 Streetarts in dieser Sammlung.





Weil es vorhin auch um die Definition von Streetart ging, hier noch ergänzend ganz im Grenzbereich. Sind Aufkleber mit Aufrufen noch irgendwie Streetart oder Urban Art?  (Aufkleber in Hamburg gefunden.) .

Kommentare:

  1. Street Art gibts also auch in der Provinz :-) Ist aber auch provinziell. Allerdingst habt Ihr auch neben der Provinz Bremen, Buxtehude und Westerland die kleine Stadt Bad Kreuznach in Eurem Blog für Street Art. Da sieht es schon wieder ganz anders aus. Das hat mich schon sehr überrascht. Kommt mal nach Schwäbisch Gmünd! Auch Provinz! Kunst in die Provinz ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Voll witzig Euer Blog. Habt ihr auch Grasberg. Liegt gleich bei Bremen.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo. Bremen Street Art ist ja besser als gedacht.

    AntwortenLöschen
  4. Die Street Art Definition hier ist ein interessanter Ansatz. Auch ich bin der Meinung, dass man Street Art weiter definieren sollte als an Bnksy und Graffiti orientiert. Graffiti würde ich sogar weitgehend aus der Definition herausnehmen. Denn es gibt einen Unterschied zwischen Kunst und Kunsthandwerk. In der Graffiti nehmen Deko Arbeiten erheblich zu. Über "Nett gemacht" geht das oft nicht hinaus. Dagegen ist Dein Vorschlag "Mundwasser für den Hund" genau der richtige Hinweis, wie die Definition von Street Art zu justieren sei. Dein hier eingeführter Begriff des "Ready Made" in der Street Art ist der entscheidende Hinweis, die Diskussion mit neuen Schwerpunkten zu führen. Deine Bremen Bilder sind dagegen gute Beispiele, was die Grenze darstellt, also nicht mehr Street Art sondern einfach nur Dekoration ist.


    AntwortenLöschen

Mh. Aha. Kommentar? Danke! Urban Art Blog.